Foto: Wolfgang Detemple

Arbeiten, wo andere Urlaub machen.
Die Region Hellweg-Sauerland hat viel zu bieten.

Hier finden Sie zunächst einzelne Informationen zu den Kreisen der Region Hellweg-Sauerland, sowie zur Region Südwestfalen. Die strukturellen Ausbildungsmarktdaten werden hier zukünftig ergänzt.

Der Kreis Soest

Der Kreis Soest mit rund 300.000 Einwohnern ist auf Grund seiner Gesamtfläche der viertgrößte Kreis Nordrhein-Westfalens. Der Kreis Soest ist einer der großen, ländlich geprägten Flächenkreise im Land mit einer beachtlichen Infrastruktur. Der traditionsreiche Hellweg zieht sich mitten durch das Kreisgebiet. Landschaftlich zeichnet sich der Kreis durch eine große Vielfalt zwischen münsterländischer Parklandschaft und dem beginnenden Sauerland aus. Auch touristisch hat die Region viel zu bieten. Herrliche Wander-, Rad- und Reitwege führen durch eine intakte Natur, Wassersportmöglichkeiten aller Art sind auf den Seen und Flüssen möglich und auch aus der Luft lässt sich die Region erkunden. Die 14 Städte und Gemeinden des Kreises bieten eine hohe Lebensqualität für jede Generation. Kultur und Geschichte sind an allen Orten zu finden. Darüber hinaus hat sich der Kreis Soest, betrachtet man Umsatz, Produktion und Exportquote, als dynamische Wachstumsregion bewiesen. Eine solide Wirtschaftsstruktur und gute Verkehrsanbindungen unterstützen diese Entwicklung. (Quelle: http://www.kreis-soest.de/start/startseite/unserkreis/strukturdaten/zahlendatenfakten.php)

Der Hochsauerlandkreis

Der Hochsauerlandkreis (HSK) ist mit fast 2.000 Quadratkilometern landesweit der flächengrößte Kreis und liegt in der Mitte von Südwestfalen, der drittstärksten Industrieregion in Deutschland. Gleichzeitig ist die Tourismusregion Sauerland die größte zusammenhängende Urlaubsregion in Nordrhein-Westfalen.

Moderne Techniken, Marktnähe, Flexibilität und Ortsverbundenheit sind es, die die überwiegend mittelständisch geprägte Wirtschaftsstruktur des Kreises prägen. Innovative und bodenständige Unternehmer mit hervorragend qualifizierten Mitarbeitern bieten die Gewähr für sichere Arbeitsplätze im Sauerland. In enger Kooperation mit den Städten und Gemeinden sorgt die Kreisverwaltung dafür, dass die Unternehmen günstige Rahmenbedingungen vorfinden und sich weiter entwickeln können.

Im Hochsauerlandkreis sind mehr als 44 % aller Erwerbstätigen im produzierenden Gewerbe tätig. Das sind weit mehr als im Landesdurchschnitt. Zum größten Bereich hat sich im letzten Jahrzehnt der Dienstleistungssektor mit einem Anteil von etwa 55 % entwickelt. Besonders dynamisch haben sich dabei gerade die kleinen und mittleren Unternehmen erwiesen. Das spiegelt sich auch in den Zahlen der Erwerbslosen wider. Während die Quoten Anfang der 80er Jahre noch zu den höchsten im Lande Nordrhein-Westfalen gehörten, war die Entwicklung bis heute überaus positiv. Mit einer im Schnitt unter 6 % liegenden Arbeitslosigkeit gehört der Hochsauerlandkreis heute zu den Spitzenreitern. (Quelle: www.hochsauerlandkreis.de)

Mehr Informationen:

https://www.wirtschaftsfoerderung-hsk.de/standort-hsk/der-hochsauerlandkreis/

http://www.hochsauerlandkreis.de/politik_verwaltung/hsk/
portrait_hsk/Portrait_HSK.php

Die Wirtschaftsregion Südwestfalen

Der Kreis Soest, der Hochsauerlandkreis, der Märkische Kreis, der Kreis Olpe und der Kreis Siegen-Wittgenstein haben sich zur Region Südwestfalen zusammengeschlossen und gehören damit zur jüngsten Region Nordrhein-Westfalens. Eine gesunde mittelständische Wirtschaft, Innovation, aber auch Tradition und viel Natur zeichnen Südwestfalen aus.

Der Südwestfalen-Prozess geht weiter, indem eine Vision Südwestfalen 2030 entwickelt wird und sich Südwestfalen in neuen Struktur-Förderwettbewerben des Landes positioniert.

Als Industrieregion mit mehr als 140 Weltmarktführern zeigt Südwestfalen mit einem gemeinsamen Regionalmarketing seine Stärken und stellt sich selbstbewusst dem Standortwettbewerb der Regionen. (Quelle: http://www.kreis-soest.de/start/startseite/unserkreis/strukturdaten/zahlendatenfakten.php)

Mehr Informationen: https://www.suedwestfalen.com/